Sozio-kulturelle Analysen

Das Institut erhebt mit einem speziellen Interviewverfahren die sozio-kulturellen Strömungen – in der Terminologie von nextpractice die „kulturellen Kraftfelder“ – in Bezug auf die sich verändernde Wertewelten innerhalb unserer Gesellschaft, wertet sie aus und erklärt die sichtbaren Symptome aus den existierenden Dynamiken in den unterschiedlichen Lebensbereichen. Damit entsteht ein besseres Verständnis der kulturellen Strömungen, die überwiegend unbewusst unser kollektives Handeln bestimmen und ermöglicht Diskurse und Lösungsansätze auch unter Berücksichtigung unterschiedlicher Wertvorstellungen.

Kollektive Entwicklung

Das Institut fördert mit eigenen Methoden und Werkzeugen, sowie inspirierenden Impulsen und Formaten gesellschaftliche Meinungsbildungs-  und Entscheidungsprozesse im Spannungsfeld von hoher Komplexität und Veränderungsgeschwindigkeit unter Einbezug der Meinung Vieler. Die Ergebnisse und Erfahrungen aus den partizipativen Prozessen, die den Anspruch haben, Selbstwirksamkeit, Gestaltungskraft und intelligente Lösungsansätze zum Wohle Vieler hervorzubringen, werden systematisch gesammelt, ausgewertet und in gesellschaftliche Entwicklungsprozesse eingespeist.

Intelligente Methoden und Werkzeuge

Das Institut arbeitet weiterhin an der Entwicklung von intelligenten Methoden und Werkzeugen, die dabei unterstützen, in der zunehmenden Komplexität und Dynamik einer vernetzten Welt eine bessere Orientierung zu erhalten und nachhaltige Lösungen für die Herausforderungen unter Einbezug Vieler hervorbringen.